Theater, Lesungen, Kabarett

Gasthof-Dahms-Kultur-Alleinunterhalter

Schon seit über 100 Jahren dient Dahms‘ Originalbühne vom Ende des 19. Jahrhunderts vielen Theatergruppen als Proben- und Aufführungsort. Mit dabei in den 1950ern auch unsere (Groß-) Mutter Wilma Dahms als leidenschaftliche Laienschauspielerin. Bis 2000 gab es sogar eine Freilichtbühne auf dem Grundstück der Familie. Heute gastieren regelmäßig freie Theaterensembles mit niederdeutschen Stücken in Littel und auch das bunte Kabarettprogramm, zusammengestellt vom Kulturbüro der Gemeinde Wardenburg, hat mittlerweile Tradition. Unterhaltsame Lesungen bescherten zudem Künstler:innen wie Hans Peter Korff und Christiane Leuchtmann, Hans Scheibner oder die Autorin Dora Heldt.

PROGRAMM Oktober '22 - März '23

Fr., 11. NovemberKabarett
„Tantra, Tupper & Tequila“
mit Maria Vollmer

Fr., 18. NovemberKabarett
„Jung? Attraktiv… und übrig! 2.0“
mit Rena Schwarz

Fr., 9. DezemberKabarett-Konzert
„Rauschgoldengel“
mit Karin Zimny

Fr., 24. FebruarKabarett „Abentüür Urlaub“ 
mit Klappmaul-Komiker Werner Momsen

Ort: Dahms‘ Saal

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Gast-Veranstaltungen:
Ticket-Reservierungen/Infos zu Eintrittspreisen direkt beim Kulturbüro Wardenburg: per Mail o. telefonisch unter 04407-73116

Sa., 21. Januar: Plattdeutsches Theater

Speelkoppel Dötlingen spielt „So weer dat nich plaant“.
Frank Lüders ist Apotheker in den besten Jahren. Nach 10 Jahren frisch geschieden entscheidet er: nie wieder heiraten. Sein neues Lebensmodell sieht Liebesbeziehungen zu gleich zwei Damen vor. Unterstützung bei der Koordination des Ganzen erhält er von seiner Hausangestellten und seine Mutter begleitet alles kritisch.

Ort: Dahms‘ Saal

Einlass: 14 Uhr
Beginn: 15 Uhr

Eintritt: 9 €

Ticket-Reservierung telefonisch bei Gunda Evers unter 04433-350 oder per Mail über uns.

Fr., 27. Januar: Lesung 
Eva Bringer liest aus ihrem Buch „Unabhängig. Vom Trinken und Loslassen“. 

Ein Buch über die Soziologie des weiblichen Saufens – aus autobiografisch-feministischer Sicht der Mitte Dreißigjährigen Autorin und Journalistin (u.a. Die Zeit, Die Welt, FAZ) geschrieben.
Gemeinsame Veranstaltung mit Katrin Wellmann / Hofbuchhandlung Wellmann.

Ort: Dahms‘ Kneipe

Eintritt: VVK 12 €, AK 15

geöffnet: ab 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Ticket-Reservierung per E-Mail.

Rückblick

Unterhaltsame Abende bescherten in unserem Saal u.a. Annie Heger und Insina Lüschen, Vanessa Maurischat, Hans Peter Korff und Christiane Leuchtmann, Hans Scheibner, Dora Heldt, Jens Heinrich Claassen, Ludger Abeln, Matthias Stührwoldt, Sibylle Dordel und Thomas Denker, Rena Schwarz, Trio fatale, Gerd Spiekermann, Helge und das Udo, Herr Momsen, Creme Double (Privat), Kabarett Kaktusblüte und Telök.
Plattdeutsche Theatergruppen: Speelkoppel Dötlingen, Theatergruppe des Bürger- und Heimatvereins Dötlingen, De Spaaßmaker (Speelkoppel ut Grodenkneten), Speelkoppel Wardenburg, Theatergruppe Westerburg, Theatergruppe Charlottendorf-West u.v.m.